5. September 2013

Buntes Unterbein [Teil 1]

Gestern habe ich es endlich gewagt, gestern habe ich das Projekt "buntes Unterbein" begonnen. Schon lang geistert mir dieser Gedanke im Kopf herum, schon lange wollte ich dieses Bild von Micheline Pitt auf meinem Bein. Ich bin seit Jahr und Tag ein unheimlich großer Fan der Make up Artistin/Designerin/Pin up Model Micheline Pitt. Daher auch die Idee etwas von ihr auf meinem Körper verewigen zu lassen. Da ich aber Piraterie nichts abegewinnen kann, habe ich das Beste aus beiden Welten in einen Topf geworfen und zusammen mit einem ganz großartigen Tätowierer ein Bild gebastelt, in das ich mich dann auch sofort verliebte.


Das Pin up ist sieht aus wie die Zeichnung von Micheline Pitt, allerdings trägt sie im Haar statt dem zerborstenen Schiff die Piranha-Pflanze aus den Mario Spielen, auf der Augenklappe findet sich Boo wieder und auf der Wange befindet sich ein Zelda-Lebensherz.


Zuerst wurden sämtliche Linien nachgezogen, später (so ca. in 4 Wochen) wird das Bild dann fleißig an- bzw. ausgemalt.

Ziel ist es, das gesamte Unterbein erbunten zu lassen und zwar mit den ganzen Helden meiner Kindheit.


Der Anfang ist also gemacht und ich freu mich sehr auf die weiteren Sitzungen bei einem unheimlich talentierten Tätowierer aus Celle.


to be continued...
 

Kommentare:

  1. Wooow, ich finde es herrlich. Diese Details mit Boo und dem zeldaherz find eich genial *-*

    AntwortenLöschen
  2. It looks so amazing so far. So much detail. I can't wait to see it coloured.

    AntwortenLöschen
  3. Wirklich toll! Und wie die Detail verändert wurden ^^ passt einfach super zu dir und sieht wirklich wunderschön aus! Ich freu mich auch es ganz in Farbe zu sehen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freu mich auch, es endlich in Farbe bewundern zu können. :D

      Löschen
  4. Mir gefällts leider garnicht, es sieht ein bisschen hmm uninspiriert aus *schäm*
    Aber gute Wahl des Tattoostudios :DD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Natürlich akzeptiere ich deine Meinung, glücklicher Weise hat nicht jeder den gleichen Geschmack, aber was genau ist für dich uninspiriert?

      Ich habe mir sehr lang Gedanken zu diesem Bild gemacht, da es ein Leben lang auf meinem Körper zu sehen sein wird. Hab es aufgemalt und für mich verbessert. Dazu hat es auch einen gewissen Wert für mich. Uninspiert ist nach meiner Definition etwas anderes.

      Löschen
  5. Ich finde es spitze!
    Es sieht. super aus, wurde ordentlich gestochen und solange es für dich eine Bedeutung hat, ist doch alles tutti ;)
    Mir als Gamer Girl gefällt es jedenfalls richtig gut *^*
    Däumchen hoch :D

    AntwortenLöschen

Vielen Dank fürs kommentieren! ♥